Fahrerlose Transportsysteme (FTS)

Automatisierung in der Intralogistik

We drive automated vehicles.

Mit STILL iGo bieten wir Ihnen für die Automatisierung Ihrer Intralogistik unterschiedliche fahrzeugbasierte Ausbaustufen, die sich individuell an Ihre Anforderungen anpassen lassen.

Kaum eine andere Lösung bietet so viel Potenzial für Prozessoptimierung, Datenaustausch und Vernetzung wie automatisierte Systeme. Roboter, autonome Fahrzeuge und fahrerlose Transportsysteme (FTS) spielen dabei eine große Rolle.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung vollzogen hat. Riesige Mengen an F&E-Themen, in die nicht nur die großen und etablierten FTS-Hersteller investieren und forschen. Es gibt auch hunderte von Start-ups, Technologie- und Softwarefirmen, die versuchen, den Markt in diesem Bereich zu erobern. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dies für Unternehmen, die mit der Automatisierung ihrer Prozesse beginnen möchten, ziemlich verwirrend sein kann.

Nicht jede technologische Innovation ist für Ihre Aufgabe auch immer die wirtschaftlich sinnvolle. Wir achten darauf, dass Sie sich nicht im Dschungel digitaler Angebote der Industrie 4.0 verirren, und begleiten Sie partnerschaftlich:

Ganz gleich, in welchem Stadium Ihres Automatisierungsvorhabens Sie sich befinden, ermitteln wir den exakt passenden Mix aus technischen Lösungen für Ihre Intralogistik und haben Ihren Return on Investment dabei immer ganz genau im Blick.


  • Zukunftsfähig. Standardisierte und skalierbare Lösungen für jede Automatisierungsanforderung
  • Wirtschaftlich. Passende Automatisierungslösung mit ROI-Betrachtung
  • Flexibel. Unterschiedliche Automatisierungsstufen: Der Grad der Automatisierung wird von Ihren Prozessen bestimmt
  • Sicher. Moderne Navigationstechnologien und Personenschutz
  • Komplett. Mobile und stationäre Lösungen für komplett automatisierte Lieferketten
  • Planbar. Kurze Reaktionszeiten sowohl bei der Konzeption- und Angebotserstellung, als auch bei der Implementierung von Projekten

Beratung für fahrerlose Transportfahrzeuge

  • Analyse der Rahmenbedingungen + Prozesse
  • Entwicklung des Automatisierungskonzeptes
  • Konzeptvalidierung /Business-Case Betrachtung
  • Projektqualifikation
  • Angebotserstellung
  • Projektplanung
  • Implementierung
  • Service

Automatisierungslösungen erfordern eine gute Vorbereitung und vernünftige Planung. Gemeinsam evaluieren wir in einem ersten Gespräch die Rahmenbedingungen des Einsatzbereichs und sprechen über die aktuellen und geplanten Prozesse in Ihrem Lager.

+43 664 81 999 68

Anrede*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Stufen der Intralogistik-Automatisierung

Der Grad der Automatisierung wird von Ihren Prozessen bestimmt. Unsere Experten finden in engem Austausch mit Ihnen das passende Automatisierungslevel und entwickeln Ihre Prozesse systematisch weiter.

1. Assistiertes Fahren

Assistenzsysteme unterstützen automatisch bei bestimmten Aufgaben.

2. Teilautomatisiertes Fahren

Fahrzeuge navigieren partiell selbstständig oder übernehmen bestimmte Aufgaben automatisch.

3. Vollautomatisiertes Fahren

Selbst fahrende Flurförderfahrzeuge im vollständig automatisiertem Prozess.


Automatisierungslösungen für die Intralogistik

Die iGo-Automatisierungslösungen von STILL bedienen unterschiedliche Stufen der Intralogistik-Automatisierung, von Assistenzsystemen über teilautomatisiertes Fahren bis zu vollautomatisierten Logistik-Prozessen.

Autonome mobile Roboter (AMR) - Autonomer Horizontaltransport

AMR Systeme wie der STILL ACH sind eine einfache Lösung für den automatisierten horizontalen Warentransport.

Projektmanagement und Implementierung von Automatisierungslösungen

Eine verlässliche Partnerschaft

Nach der Theorie kommt die Praxis. Ist die Konzepterstellung Ihrer Automatisierungslösung durch unsere Sales-Engineers erfolgreich abgeschlossen, beginnt die Realisierungs- und Implementierungsphase. Der gesamte Prozess von der detaillierten Planungsumsetzung über die Inbetriebnahme bis hin zur Übergabe des fertigen Systems in den operativen Betrieb wird von einem erfahrenen Projektmanager koordiniert. Mit viel Know-how, Weitblick und Führungskompetenz hält er stets alle Fäden in der Hand, behält den Überblick über alle Prozessschritte und Projektabschnitte, stellt den reibungslosen Informations- und Materialfluss sicher und gewährleistet zudem, dass alle Arbeitsabläufe nach Gesichtspunkten der Effizienz, Produktivität und Nachhaltigkeit auf- und umgesetzt werden. Er löst die kleinen und großen Herausforderungen des Projektalltags und ist Ihr kompetenter Ansprechpartner vor Ort. Er hält Sie immer auf dem Laufenden über den Projektstatus und stellt Ihnen transparente Informationen über die einzelnen Prozessschritte zur Verfügung. Zuverlässig, ergebnisorientiert und partnerschaftlich – für den maximalen Projekterfolg.